Samstag, 13. Februar 2016

Goodie: I Love you more than Pizza

Freunde nur noch einmal schlafen, dann zelebrieren die verliebten Turteltäubchen unter uns wieder ihren liebsten Feiertag. Juchhee! Morgen heißt es dann wieder „liebst du mich etwa nicht?“, wenn der Liebste mal wieder keine Pralinen oder Blumen besorgt hat. Denn wir alle wissen ganz genau: Es ist wahre Liebe – wenn genügend Geschenke im Spiel sind. Würg! Jedes Jahr muss man sich aufs Neue mit dem Thema Valentinstag auseinandersetzen und wie in jedem Jahr sind wir von dieser künstlichen Gefühlsduselei mehr als genervt. Herzen, Romantik und Rosen, wo das Auge hinsieht. Brauchen die Valentis-Hardliner wirklich einen Anlass, um den oder die Angebetete mit rosaroten Nettigkeiten zu beeindrucken?? Muss man wirklich zum wiederholten Male eine Diskussion vom Zaun brechen, in der wir über die perfiden Machenschaften der Blumenindustrie reden? Der Teufel steckt in des Roses Kern. ;)

Künstlicher Feiertag, Erfindung der Blumenindustrie hin oder her: Wir entziehen uns diesem Valentinstralala und kredenzen euch romantisch anmutende Etiketten die ihr IMMER und in jeder Lebenslage verwenden könnt und sollt. You are my one and only for that special day – nicht mit uns. Mit diesen free Printables könnt ihr euren Liebsten zu jederzeit eine kleine lustig-romantische Überraschung machen. Bei uns gab es - 3 Tage vor dem Fest der Liebe - Holländische Lakritze.
Unsere Vorlage haben wir auf ein standard 2x4 Etiketten gedruckt (HIER ein Beispiel) und schon konnte das freudige Bekleben losgehen. Einfaches Papier und ein Pritt-Stift reichen aber auch aus. Und mit nur einen Klick habt ihr auch schon unsere Etiketten heruntergeladen.

https://drive.google.com/file/d/0Bz684Rz6PkRybGhxcnlwZm94ZlE/view?usp=sharing
Angefixt von unseren Etiketten-Wahn und der romantisch Atmosphäre auf unserm Laptop, haben wir uns dann doch in die Küche gestellt und aus der letzten Ecke die Herzchen-Backform für Pfannekuchen herausgesucht. Jajaja, was interessiert mich mein Geschwätz vom letzten Absatz. Unfassbar - wir hätten nie gedacht, dass diese Form nochmal eingesetzt wird. Und ihr werdet es kaum glauben: Die Herz-Pfannekuchen schmecken ganz anders, als die gewöhnlichen runden Lappen. Natürlich NICHT!

Für unsere American Pancakes haben wir 3 Eigelbe, 1/2 Liter Buttermilch, 250 gr. Weizenmehl, 1 TL Natron, 60 gr. zerlassene Butter und 1 EL Zucker schaumig geschlagen. Im Anschluss haben wir, in einer seperaten Schüssel, das restliche Eiweiß steif geschlagen und unter die Pfannkuchenmasse gehoben. Schon ist der Teig fertig und super lecker!
Wir wünschen euch viel Spaß mit unseren Etiketten – wann auch immer ihr sie benutzt - und hoffen ihr habt einen schönen romantischen Sonntag. War da was? ;)

1 Kommentar:

  1. Finde ich suuuuuper!!!! =D
    Direkt gespeichert. ;)

    DANKE!

    AntwortenLöschen

Liebsten Dank für deinen Kommentar.
Es freuen uns soooo sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns etwas zu schreiben.
♥POTTZBLITZ♥