Montag, 27. Oktober 2014

Trick or Treat - Halloween-Cookies

Einen schönen guten Morgen ihr Lieben,

heute haben wir wieder einen kleinen Leckerbissen für euch vorbereitet. Leider ist es bis Weihnachten noch ein bisschen hin und somit noch viel zu früh, um die gesammelten Plätzchenrezepte für die diversen Lebkuchen-, Spritzgebäck- und Dominostein-Leckereien herauszusuchen. Deswegen haben wir kurzerhand einfach den kommenden großen Feiertag für uns auserkoren, um in die Küche zu gehen und den Ofen anzuschmeißen - Halloween! An dieser Stelle muss zunächst einmal gesagt sein, dass wir - zumindest in unserem Freundeskreis - die größten Halloween-Fans sind. DESWEGEN ist der 31. Oktober stets ein wichtiger Tag, der in unserem Hause standesgemäß uns ausgiebig gefeiert werden muss. Zur diesjährigen Halloween-Sause gibt es bei uns unter anderem leckere Halloween-Cookies. Das ist natürlich noch nicht alles. Was wir sonst noch so vorbereitet haben zeigen wir euch noch im Laufe dieser Woche.
Heute sind erstmal die kopflosen Pfefferkuchenmänner dran!
Was ihr hierfür braucht:
500g Mehl 
200g Zucker 
250g Butter 
2 Eier 
1 Pck. Vanillezucker 
1 Pck. Backpulver 
Mehl für die Arbeitsfläche 
rote Lebensmittelfarbe 
50g Puderzucker 

So wird es gemacht: 
Zucker, Vanillinzucker und Butter mit den Eiern schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und zufügen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen. Nach Belieben verzieren. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen nach Wahl ausstechen. Nach Belieben verzieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen. 50g Puderzucker mit 2 TL Wasser mischen und ein paar tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen. Hiermit könnt ihr die Plätzchen bemalen.

 
Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche und vor alle Dingen einen guten Appetit. Und wie versprochen, in den nächsten Tagen folgen - für alle Halloween-Verrückten -  noch mehr Ideen für das bevorstehende Fest.

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Sehr witzige und effektvolle Idee! Wenn ich das bis Freitag noch hin bekomme, probiere ich doch euer Rezept noch aus. :) Liebe Grüße und einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen

Liebsten Dank für deinen Kommentar.
Es freuen uns soooo sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns etwas zu schreiben.
♥POTTZBLITZ♥