Sonntag, 12. Mai 2013

Spargelzeit - geile Zeit


Frühling, Sonne, Blumenduft, saftiges Grün und leckeres frisches Gemüse bzw. Obst - endlich ist es soweit!

Eingeläutet wurde die wohl kulinarisch wertvollste Jahreszeit überhaupt. Für Gourmets und Schleckermäuler verspricht das Frühjahr nämlich Unmengen an frischen Obst und Gemüse, insbesondere SPARGEL! Klar, entweder man liebt ihn oder hasst ihn - wir gehören zu Ersteren! Im Zuge dessen haben wir uns heute für euch ein super einfaches Rezept für eine feine, leichte Spargelcremesuppe vorbereitet. 
Zur Info: Je nach Witterung beginnt die Spargelernte Mitte bis Ende April. Die Spargelzeit dauert circa bis zum 24. Juni. Also noch genügend Zeit um sich an den leckeren Stangen satt zu essen.

Ihr braucht:
500 g Spargel
1,5 l Wasser
1 TL Zucker
60 g Butter
40 g Mehl
1 EL Weißwein oder Zitronensaft
1    Eigelb
4 EL saure Sahne
Salz und weißer Pfeffer
frische Kräuter (Schnittlauch oder Kresse)

So wird's gemacht
Den Spargel waschen, vom Kopf her schälen und die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelschalen und -enden in 1,5 Liter Wasser aufkochen, etwa 20 Minuten auskochen lassen und dann abseihen und entsorgen. Den Sud auffangen und diesen mit Salz und Zucker abschmecken, die Spargelstückchen hinzufügen und ca. 20 Minuten weich kochen. Derweil 40 g Butter erhitzen und mit dem Mehl eine helle Mehlschwitze herstellen. Dann ca. 1 Liter des Spargelsuds unter Rühren zur Mehlschwitze zugießen und 15 Minuten durchkochen lassen, salzen und pfeffern. Weißwein oder Zitronensaft hinzu und noch mal kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen. Das Eigelb mit Sahne verquirlen und die Suppe damit binden. Noch ca. 20 g Butter dazu, eventuell mit Maggi, Salz, Pfeffer nachwürzen. Nach Belieben Kresse, Schnittlauch (oder andere Kräuter) in die Suppe geben.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.

Wir wünschen euch einen guten Appetit 
und einen schönes Restwochenende



Kommentare:

  1. Lecker sieht die Suppe aus. Ich habe heute das erste Mal Salat aus grünem Spargel gemacht...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Spargel auch total! Gab's bei uns auch erst gestern, allerdings den grünen ;-)
    Deine Suppe sieht super lecker aus!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Suppe sieht sehr lecker aus :) yummy

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht bombe aus! Soooooooooo cremig!!!

    GLG, Tati

    AntwortenLöschen

Liebsten Dank für deinen Kommentar.
Es freuen uns soooo sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns etwas zu schreiben.
♥POTTZBLITZ♥