Mittwoch, 24. April 2013

Mit fremden Federn schmücken



Wie jedes Jahr im Frühjahr und Frühsommer stehen im Freundes und Bekanntenkreis einige Hochzeiten an. Und wie so oft stellen wir uns wieder und wieder sie selbe Frage "Was ziehen wir bloß an?". Eine gute Nachricht von der Outfitfront können wir schon mal vermelden: Das Haarstyling und der dazugehörige Haarschmuck stehen bereits! ^^
Es wird der Fascinator in Miniformat! Diesen hat man ganz einfach und schnell selbst hergestellt. Man benötigt dazu eine Haarspange, ein Stück Filz sowie Federn, Strasssteine und Perlen nach belieben. Das Stück Filz einfach auf die gewünschte Größe (passend zur Feder) zuschneiden, auf die Haarklammer kleben und mit Federn, Perlen und Steinen verzieren.

Solltet Ihr keine Lust oder Zeit zum basteln haben, dann findet Ihr auch schöne Exemplare bei Esty oder DaWanda.



Viel Spaß beim Nachbasteln wünschen wir euch







Und hier hoch ein kleiner Kommentar in "eigener Sache" wir machen bei einem wunderbaren Blog-Gewinnspiel mit. Hier gilt es, bei Memento Mori eine traumhaft tolle mir-egal-ich-lass-das-jetzt-so-Tasche, zu ergattern! 




Kommentare:

  1. Die Idee find ich super - vor allem sehr originell.

    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Idee! Gefällt mir sehr gut. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebsten Dank,
    und ist auch richtig schnell fertiggestellt - ein Fascinator für Schnelle.

    Wir wünschen euch einen tollen Start in die Woche,
    POTTZBLITZ

    AntwortenLöschen

Liebsten Dank für deinen Kommentar.
Es freuen uns soooo sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns etwas zu schreiben.
♥POTTZBLITZ♥