Mittwoch, 17. April 2013

Die Garderobe für den Trikottausch


TOR, TOR, TOOOOOR...Der Ball ist drin!
Diese Garderobe gefällt bei Weitem nicht nur den Männern! Wenn ihr eine neue und ausgefallene Garderobe benötigt und schon immer das Gefühl hattet, dass in euch ein kleiner Schreiner lauert haben wir hier eine perfekte D.I.Y.- und Bastelidee für euch. Mit etwas Geduld und gutem Werkzeug bekommt ihr das bestimmt ganz schnell hin.



Was Ihr dafür benötigt:

1 Holzbrett 
(in gewünschter Farbe)
1 Kickerstange
2 stabile Harken
Bohrmaschine
Lochfräser

So wird's gemacht:
Wir haben das weiße Brett im Baumarkt erhalten, und zwar ganz umsonst. Einfach beim Holzzuschnitt nachfragen, ob Reststücke vorhanden sind. Wenn ihr Glück habt, bekommt ihr diese geschenkt, oder zumindest sehr günstig. Dort haben wir uns das Brett auch zurechtschneiden lassen in ein 1m langes Stück und zwei 15 cm lange Stücke. Dabei auf den Durchmesser der Kickerstange achten! Solltet ihr keinen Lochfräser daheim haben, könnt ihr natürlich auch im Baumarkt fragen, ob sie euch in die beiden 15 cm Stücke jeweils ein Loch hineinfräsen. Durch das 1 m lange Brett bohrt ihr dann die beiden 15 cm Stücke von hinten fest. Von der Kickerstange kann man den Griff abschrauben, so dass Sie perfekt durch die Löcher passt. Die Stange wird also durchgeschoben, der Griff wieder angeschraubt. Die Kickerstange haben wir übrigens hier bestellt! Zum Schluss bringt ihr noch die Harken an der Rückseite an, damit das ganze auch sicher an der Wand hängt, und einen ganzen Haufen Jacken aushält.

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Kommentare:

  1. Das ist ja ne coole Idee! Ja, die gefällt mir, obwohl Fußball sonst schnuppe ist ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, great idea, is very beautiful. Kisses from Spain.

    http://redecoratelg.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Ich habe mir gerade die Bilder deiner tollen Gardereobe gemopst und auf unserem Blog als Bastelknüller gezeigt.
    Natürlich wirst du verlinkt, aber das hab ich grad vergessen und muß nochmal nacharbeiten...
    Vielen Dank für´s zeigen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee! Ihr seid ja auch echt Bastler, Schneider und Leckermäuler. Mehr davon :-)
    Viele Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank euch allen. Freut uns, dass euch unsere Garderobe gefällt.

    @ Kerstin und Martina: Vielen Dank für's Verlinken!

    Gruß und ein schönes Restwochenende, POTTZBLITZ

    AntwortenLöschen
  6. hab gerade gesehen, dass ihr mir folgt.. großes dankeschön :)
    Übrigens coole Idee und allgemein einen sehr tollen Blog habt ihr !
    - und jetzt noch einen Leser

    Grüße Belle

    http://blaue-socken.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine coole Idee! Ich werde meine Augen jetzt sowas von offen halten, denn ich möchte jetzt auch unbedingt so eine Garderobe haben!
    Vielen Dank für diese tolle Idee!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    Habe gerade dich/euch, deine Idee und deinen Blog bei HandmadeKultur entdeckt. Ich finde dein Kicker-Garderobe grandios! Ich mag Menschen die so um die Ecke denken wie du :)

    Lg Steffi Kunstknaeul.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich entdecke diesen Post zwar seeeeehr spät ... aber dennoch muss ich euch sagen, wie GENIAAAAL ich diese Garderobe finde.
    Super!
    Ihr habt übrigens einen wunderbaren Blog (ein wunderbares Blog??) und hiermit eine neue Followerin über Blogconnect.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

Liebsten Dank für deinen Kommentar.
Es freuen uns soooo sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, um uns etwas zu schreiben.
♥POTTZBLITZ♥